Faszination für vergängliches oder wieder mal Beelitz-Heilstätten

Ich hab hier mal eine kleine Zeitreise zusammengestellt .

Beelitz Heilstätten ( 200 Hektar mit 65 Gebäuden)

Der gruseligste Ort Deutschlands liest man da ,- Es ist schon einiges dort passiert, wenn man ein wenig recherchiert liest man über Morde,  Satanisten-Treffen bis hin zu Geister-Treiben.

Es geht gewisse mystische Faszination von diesem Ort aus, ich war neugierig drauf und und mein erster Besuch war 2013.  Mit dem Auto waren wir  ca 1 Stunde von Berlin Tegel aus unterwegs, man kommt auch mit der Bahn hin, in der Mitte des Terrains gibt es einen Bahnhof.

Vorsichtig betraten wir das Gelände,- es war spannend und fühlte sich seltsam an ,  war es das Gefühl  unbekanntes Gelände zu betreten ?  oder waren es die gespürten Vibes ?

_1014157b.JPG

April 2013

Wie auch immer,-  das Interesse war geweckt und wir kamen natürlich zurück, um dieses riesige Gelände weiter zu erforschen.  Es gab schon eigenartige Schwingungen dort,  besonders hier in diesem Bereich , in der Männer-Lungenklinik.

Zu diesem Zeitpunkt begann ich wieder mit der Fotografie und mein damaliger Partner und ich erkoren diesen Platz als fantastische Shooting Location.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mai  2013

Wir haben damals auch ein Video dazu gedreht

Shooting mit Cindy und Sparky

 

Shooting mit Angelina

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Oktober 2013

 

Inzwischen wurde das Gebiet erschlossen und es ist ein Ausflugsziel geworden,  ich war inzwischen 2 mal dort, aber es hat natürlich nicht mehr den Charme wie früher.  Alles wurde eingezäunt und von einem Baumwipfelpfad hat man einen wunderbaren Ausblick über das Gelände , hab ich mir sagen lassen 😉 .

Es gibt Führungen die sicherlich super interessant sind, wenn man was über die Heilstätten erfahren möchte.

Hier hatte ich die erste Führung, man hat immer noch die Möglichkeit Fotos zu machen

“ der Raum spielt für sich selbst Theater “

Diese Diashow benötigt JavaScript.

September 2016

Bei der Bea hab ich den weißen Fleck auf dem Foto entdeckt, der sich beim hochziehen des Kontrastes ziemlich klar und deutlich abzeichnet,- aber das ist sicherlich nur eine Reflektion 😉

Inzwischen wird gebaut, rekonstruiert , es werden Filme gedreht,  ich bin gespannt wie es weitergeht.

An diesem Tag habe ich an einer tollen Führung teilgenommen, sie wurde von einer Freundin organisiert und wir haben eine Menge über die Beelitzer Geschichten erfahren.   Die Dame, die die Tour geleitet hat sammelt voller Leidenschaft alles was sie über Beelitz finden kann. Sie hat viele Postkarten von ehemaligen Patienten, aus denen sich viele Geschichten weben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

April 2018

Ich habe mal im Netz geschaut, welche Filme hier gedreht wurden

..also alle Info´s ohne Gewähr 😉

 

Auftritte der Beelitzer Heilstätten gibt es in folgenden Filmen:

 

1996   Detlev Bucks           „Männerpension“ mit Til Schweiger

1998   Jo Baier                     „Der Laden“

1999                                       „Racheengel – Die Stimme aus dem Dunkeln“ mit Götz George

2001  Roman Polanski       „Der Pianist“

2009                                        „Operation Walküre“   ( Badehaus)

2009                                         „Krankes Haus“ von Wolfgang Becker

2011                                        „Street Dance  ( Männersanatorium)

2012                                         „Lauf, Junge, lauf“  ( Badehaus / Wäscherei)

„Das Adlon – Eine Familiensaga“.

2013                                         „Frau Ella“ Mitt Matthias Schweighöfer

2014                                         „Men and Chicken“

2015                                          „A cure for Wellness

 

Musikvideos wurden auch gedreht

z.B . Rammstein

Das Piano steht heute noch im Badehaus 🙂

 

Hier gibt es einen weiteren Link für interessierte 🙂

https://annalenaslesestuebchen.wordpress.com/2018/08/22/die-beelitzer-heilstaetten/

 

 

© Asena 18.10.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s